2024 | cigus ist Sponsor der Triathletin Victoria Halt

Am 5. Mai hat unsere Kollegin Vicky Halt mit dem IRONMAN 70.3 Venedig-Jesolo die Triathlonsaison eingeläutet. Das bedeutet 1,9 km Schwimmen im 16°C kalten Meer, 90 km Rad, und 21,1 km Laufen. Mit einer Gesamtzeit von 4:53:14 hat sie ihre persönliche Bestzeit auf dieser Distanz erreicht und einen starken 10. Platz in ihrer hochkarätig besetzten Altersklasse belegt. Obwohl es diesmal knapp nicht für die direkte Qualifikation zur Weltmeisterschaft gereicht hat, ist sie mehr als zufrieden mit ihrer Leistung. Jetzt heißt es nach vorne schauen, das Rennen analysieren und weitere Potenziale identifizieren. Die Saision ist noch jung und sie hat noch einige tolle Rennen vor sich. Mit cigus‘ Unterstützung und einer Menge Elan geht es für Victoria auf zu neuen Höhen!


2023 | cigus sponsert Expedition des lokalen Höhenbergsteigers Marc Grün

Als Firma sind wir stolz darauf, sagen zu können, dass wir die Berge lieben. Die Berge sind für uns ein Ort, an dem wir uns inspirieren lassen. Die majestätischen Gipfel, die weiten Täler und die klare Luft geben uns die Energie und Motivation die wir brauchen, um unsere Arbeit mit Kraft und Leidenschaft zu erledigen. Deshalb finden auch viele unserer Aktivitäten in den Bergen statt wie zum Beispiel Teamevents oder Workshops. Unsere besondere Beziehung zu den Bergen spiegelt sich auch in unserem Engagement für die Gemeinschaft wider. Wir unterstützen ab dieses Jahr MARC GRÜN – einen lokalen Bergsteiger. Der in Ulm lebende Projektingenieur stellt sich seit einigen Jahren immer neuen Höhenmetern: erst die Viertausender der Alpen, dann dem Stok Kangri in Indien (6153), dem Aconcagua in Argentinien (6961), dem Pik Lenin (7134) an der Grenze zwischen Tadschikistan und Kirgisistan und zuletzt den Himlung Himal (7126) im höchsten Gebirge der Welt, dem Himalaya.
 
Seine nächste Expedition ist ein Traum vieler Höhenbergsteiger: Der Manaslu im Himalaya ist mit 8163 Metern einer der höchsten Berge der Welt. Für uns ist es spannend, ihn bei seinen Vorbereitungen zu begleiten und werden Euch bis zum Start im Herbst immer wieder informieren.

Vorbereitungen und Training

Die Vorbereitungen sind intensiv und umfassen  viele unterschiedliche Trainingsarten. Gut ist dabei auch Rennradfahren um die Kondition zu erhalten und noch gezielt Muskeln aufzubauen und dabei die Knie zu entlasten.